Praxisteam

Das Ärzteteam der Praxis wird unterstützt und ergänzt durch aktuell fünf langjährig in der Urologie erfahrene Medizinische Fachangstellte und eine Auszubildende.

Da die Praxisinhaber sich gerade der Ausbildung der jüngeren Generation verpflichtet fühlen, bildet die Praxis regelmäßig mindestens eine junge Mitarbeiterin zur Medizinischen Fachangestellten aus.

Abgesehen von gewissen Schwerpunkten erfolgt der Einsatz der Mitarbeiter zur Qualitätsicherung in einem Rotationssytem in der Anmeldung, der Labortätigkeit, Blutentnahme, Assitenz bei Katheterwechseln, endoskopischen Untersuchungen, operativen Eingriffen und der Röntgendiagnostik.

Dabei ist allen Mitarbeitern ein dem Patienten zugewandtes Arbeiten, Freundlichkeit und ein möglichst reibungsloser Praxsiablauf eine besonderes Anliegen.

Sollten sich dennoch Anlässe zu konstruktiven Beschwerden geben, nehmen unsere Mitarbiter diese gerne entgegen und leiten sie an die Ärzte weiter. Unabhängig davon besteht im Wartezimmer ein Briefkasten in dem Beschwerden, Verbesserungsvorschläge, aber auch positive Rückmeldungen hinterlassen werden können.

Das gesamte Paxisteam bevorzugt den direkten persönlichen Austausch. Wie auch immer gearteten anonymen negativen oder positiven Stellungnahmen in sogenannten “Bewertungsportalen” im Internet stehen wir sehr kritisch gegenüber.